Urlaubstag

Na das nenne ich einen Urlaubstag nach all dem Trubel der letzten Tage: heute vormittag ein wenig „gekruschtelt“ in der Wohung und aufgeräumt, dann an den See mit einem guten Buch. Jetzt die obligatorischen 3 Kugeln Eis von Spitzeneisitaliener in der Oststadt, dann noch ein leckeres Abendessen auf dem Balkon und zu guter Letzt noch 4 Stunden prima Unterhaltung mit „Invictus“ und „Verdammnis“ – so kann´s ruhig noch ein wenig weitergehen ,-)

Werbung