Kategorie-Archiv: Annapurna Round

Annapurna Round 2010 – Teil 12

12. Tag: Jharkot – Kagbeni Am Morgen, wenn die Sonne die Wallfahrtsstätte erhellt und erwärmt, bietet sich die beste Gelegenheit, das Heiligtum zu besuchen, das von vielen Pilgern (Hindus und Buddhisten) aus Nepal… Weiterlesen

Annapurna Round 2010 – Teil 11

11.Tag: Thorong La – Muktinath Der anstrengendste Teil der Tour steht bevor: die Überquerung des Thorong La. Heute müssen wir die lange Etappe bis Muktinath bewältigen. Noch vor Tagesanbruch geht es mit Stirnlampen… Weiterlesen

Annapurna Round 2010 – Teil 10

10.Tag: Churi Lattar – Thorong Phedi Über das letzte Dorf Churi Lattar (4.150 m) kommen wir nach Thorong Phedi (4.450 m), der letzten einfachen Unterkunft vor dem Thorong La. Vor unserer „Königsetappe“ sind… Weiterlesen

Annapurna Round 2010 – Teil 9

9.Tag: Yak Kharka Bald hinter dem Ort teilt sich das Hochtal. Unser Weg führt nordwärts im Kone-Tal zum Thorong La. Weidenbüsche und Strauchwacholder prägen die Strecke durch die alpine Landschaft. Vorbei an Sommersiedlungen… Weiterlesen

Annapurna Round 2010 – Teil 8

8.Tag: Ghyaru – Ngawal – Mimgji – Braga – Manang Nun verengt sich das Tal wieder zu einer Schlucht. Wir folgen dem Pfad auf der östlichen Seite des Flusses, wandern durch schönen Nadelwald… Weiterlesen

Annapurna Round 2010 – Teil 7

7. Tag Bharatang – Pisang In Chame wechseln wir zur rechten Talseite und wandern über Bharatang (2.900 m) weiter. Wieder am linken Flussufer geht es durch lichten Fichten- und Föhrenwald teils steil bergan.… Weiterlesen

Annapurna Round – Teil 6

6. Tag Latamarang – Chame Wir halten uns am linken Ufer des Marsyandi, kommen durch Mischwald und vorbei an Feldern und Obstplantagen. Wir queren Seitenbäche und durchlaufen kleine Siedlungen. Auf und ab geht… Weiterlesen

Annapurna Round 2010 – Teil 5

5.Tag: Chamje – Dharapani Je weiter wir flussaufwärts gehen, desto auffälliger sind die Merkmale dieses buddhistisch geprägten Kulturkreises – z. B. die aus Stein erbauten Häuser mit ihren flachen Dächern. Die Vegetation wird… Weiterlesen

Annapurna Round 2010 – Teil 4

4. Tag Ngadi – Bahundanda – Synage -Jagat Auf unserer Route durch kleine Siedlungen und Terrassenfelder gewinnen wir einen Eindruck vom dörflichen Leben der Gurung-Bevölkerung. Oft bieten sich weite Ausblicke auf die glänzenden… Weiterlesen

Annapurna Round 2010 – Teil 3

3.Tag Mugling – Besisahar – Khudi – Bhulbhule Auf unserer 6- bis 7-stündigen Fahretappe im Kleinbus (ca. 200 km) überqueren wir zuerst den 1.500 m hohen Thankot-Pass, ehe es in vielen Serpentinen ins… Weiterlesen