Vom Tun und Verändern

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“ – Henry Ford