Monatliches Archiv: Oktober, 2011

Was unsere Segler zu treiben

</object> … und mit SAP Sail Better werden sie noch besser werden 😉

Tagesprogramm

Na das kann man(n) absolut ruhigen Gewissens als volles Tagesprogramm verbuchen: 9 Stunden Workshop-Moderation, danach Mathe mit den Kids, dann Elternabend mit nervigen Allzu-besorgten-Mütter-Frage. Und dann noch eine schnelle Runde durch den Wald.… Weiterlesen

Zuhause

Also es ist ja schön in der Welt da draussen. Ob weiter weg oder in der Nähe. Mit anderen die Welt erkunden. Abenteuer erleben. Neues entdecken. Herausforderungen bestehen. Aber: zuhause kann es auch… Weiterlesen

Schlangestehen

Tja, am Tag der deutschen Einheit finde ich es ganz passend auch mal in der Schlange anzustehen. Kennen ja unsere Brüder und Schwestern aus „dem Osten“ noch von früher, oder? Und da selbst… Weiterlesen

Oktober?

Also die Frage „Gehen wir denn nun an den See zum Baden?“ passt nicht so recht in mein Bild eines kalten und verregneten Feiertags zur deutschen Einheit. Nichtsdestotrotz finde ich die Frage prima… Weiterlesen

Morgenstund …

… hat doch wohl Gold im Mund – dann kann der Tag nur ebenso sonnig werden wie all die anderen 🙂

Golden

Also goldener kann der Oktober in Travemünde doch nicht sein oder? 🙂

Feierabend

So, Samstagmittag – jetzt ist es auf jeden Fall Zeit für den wohlverdienten Feierabend. Feedback haben wir genug gesammelt, durchaus positiv und so ein paar Dinge werden wir auch noch ändern, anpassen, erweitern… Weiterlesen

Morning has broken

Wie immer hat alles zwei Seiten: auch das ich-kann-nicht- mehr-schlafen-und-es-ist-doch- erst-sieben-uhr-am-morgen. Einerseits könnt ich noch ein Stündchen schlafen und andererseits verpasse ich dadurch nicht den tollen Sonnenaufgang 😉

Feiern …

… können sie ja die Segler …:-)