What a Man

Ja ja die Männer. Was tut man(n) nicht alles um ihr zu gefallen. Wobe die richtige ihn doch genau so will wie er ist. Gut, dass all das natürlich am Ende auch so kommt und dem Happy End natürlich nichts im Weg steht.

What a man – sozusagen der „kleine Bruder“ von Keonohrhasen. Schauspieler, Produzent, Drehbuchschreiber und Regisseur – alles aus einer Hand, auch wenn dieses Mal der gute Til garnicht auftaucht (ausser im Vorspann …). Immerhin darf Nora sich auch noch kurz hinter einem Pantakostüm verstecken. Der Matthias hat sich auf jeden Fall reglich bemüht und Dank nettem Soundtrack inklusive Lena wurden es dann doch nette Kinofilmstunden.

Auch wenn man(n) nichts neues drüber gelernt hat, wie man(n) nun sein muss … 😉

Werbung