Monatliches Archiv: Juni, 2011

Ohne Worte

Süßes und Saures

Also da fühlt man(n) sich wie in der Sesamstrasse, bei Willi, bei der Maus oder Galileo: denn jetzt wissen wir ganz genau, wie man leckere Himbeerbonbons macht. Dank einem Insider-Tip, der sich wirklich… Weiterlesen

Underground

So, da geht es nun rein und runter – in die Unterwelt von Berlin. Zu alten U-Bahn Schächten, nie gebrauchten Atom-Bunkern und sonstigen dunkeln Ecken. Da werden wir am Ende auch wieder froh… Weiterlesen

Trotz Voranmeldung

Na wir haben alles versucht: Online-Voranmeldung, Ausweis nicht vergessen, pünktlich gewesen, die Kuppel erklommen: und trotzdem – können wir den Angi nun nicht auf den Kopf spucken. Wahrscheinlich ist die gute Frau schon… Weiterlesen

Wartezeit

Wartezeit – ist natürlich erst einmal und auch eindeutig historisch belegt zum Warten da. Logisch. Wozu denn auch sonst? Dank 5 Minutentakt bleibt ja letztendlich wenig davon übrig – zumindest wenn man(n) mit… Weiterlesen

Wir haben nur die Eine

Wow – selten nman(n) die fast schon unendliche Vielfalt der Erdbevölkerung eindrücklicher bestaunen als im Berliner Naturkundemuseum. Vom grössten Dinosaurier, über grössere, kleinere und noch kleinere Tiere bis hin zu sprichwörtlich steinalten Spuren… Weiterlesen

Bruderkuss

Da stellt sich nur die Frage: mit oder ohne Zunge? Wobei: wenn ich mir die alten Herren so angucke, will ich das eigentlich garnicht wissen ….      

Die Stadt muss sauber sein

Also das nenne ich eine vorbildliche, nachhaltige und dazu noch humorvolle Art und Weise, die Berliner dazu zu ermuntern, ihren (Burger-) Abfall fachgerecht und ordnungsgemäß zu entsorgen. Da hoffe ich nur, dass die… Weiterlesen

Geschichte

Nach viele eindrücklichen Bildern, Geschichten und Zitaten bleibt mir nach dem Besuch des Mauer-Museums am Checkpoint Charlie vor allem eines: zum Glück ist das nun alles Geschichte und hoffentlich haben wir was daraus… Weiterlesen

Unter den Brücken von Berlin

Mal sehen wen oder was wir jetzt unter den Brücken von Berlin finden werden: den vielzitierten Penner oder vielleicht doch den einen oder anderen interessanten Ausblick. Auf jeden sind wir schon mal auf… Weiterlesen