Tropa de Elite

So das war also der erste Film – und was für einer!

„Tropa de Elite“ zeigt den Alltag(?) der Polizei, der Politik, der Geheimdienste in Rio de Janeiro.

Das Alles so gnadenlos brutal und wohl auch realistisch, dass der Film mehr schockt als jeder Vampir- oder Gruselfilm.

Der Vorgängerfilm hat die Berlinale 2008 gewonnen – dieses Mal läuft der Film im allgemeinen Festival-Programm.

Jetzt geht es gleich weiter – aber wohl wesentlich humorvoller. Gewalt haben wir heute auch schon genug gesehen.

Film ab !

Werbung