Immer noch in Bahrain

Na so 6 Stunden sind schon lang – mittlerweile kenn ich alle Shops, hab Lego für Ben und Leo entdeckt, eingerahmt von vermummten Frauen den örtlichen Burger getestet ( war gut und kann es durchaus mit In‘ Out aufnehmen), ein Bierchen in einer reichlich verkommenen Kneipe „gezischt“ und jetzt lausche ich 3 Schweizern neben mir, die irgendein Kauderwelsch reden, das aber irgendwie schon mit Deutsch zu tun hat 😉

Und warum auch immer : für den Nachtflug nach Kathmandu habe ich Business Class bekommen – da kann ich dann schön schlafen hoffe ich.

Jetzt geht es dann mal zu Gate 31 – mal abwarten, wann ich auf die ersten Mitwanderer stoße ….

Werbung