Es war einmal in Amerika

Tja, diese Woche ist wohl die „Mafia-Woche“, denn der Pate gestern hat mir Lust auf mehr (Mafia) – Filme gemacht und deswegen gibt es gleich den nicht viel kürzeren „Es war einmal in Amerika“ (früh aufstehen muss ich ja auch morgen nicht!!!)

Mal sehen ob ich dieses Mal den Schluß verstehen, wenn die Gewerkschaften ins Spiel kommen?!

Robert de Niro ist wie gestern auch dabei – kein Wunder, der ist doch neben Al Pacino der typische Mafia-Vertreter vor der Kamera oder ? 😉

Film ab!!!

Werbung